belly off 3 – woche 10

so langsam gehts richtung zielgerade. darum hieß es auch in der vergangenen woche: zusammenriss auf der ganzen linie.

donnerstag war ein extremer frusttag. das WW-programm ist ja auf möglichst fettarm ausgerichtet. fett ist ein geschmacksträger und ohne fett schmeckt vieles nicht. wobei – würden die hersteller an das fettarme zeugs ein paar gewürze oder salz tun, würde das auch gehen. da kauft man sich zähneknirschend einen fettreduzierten käse und freut sich auf den genuss von sage und schreibe 2 punkten pro scheibe (wtf???) und dann schmeckt dieser käse wie ein schlag hinters ohr. nach nix. ähnliches gilt für so sachen wie geräucherte putenbrust in hauchdünnen scheiben. der perfekte WW-belag. 9 scheiben haben 1 punkt. aber ob diese scheibe da nu aufm brot liegt oder eben nicht – es macht keinen unterschied. man schmeckt sie nicht. es ist, als würden sie die pute ungewürzt und salzlos in die räucherkammer hängen. gnarf.

ich habe kein problem mit dem verzichten, ich kann so richtig hart zu mir sein, wenn ich merke, dass es was bringt. aber wenn man gar keine geschmackserlebnisse mehr hat, wird das leben doch recht freudlos. was mich auch ein bisschen sehr nervt – aber sehr dafür spricht, wie gut WW funktioniert – ist die tatsache, dass man die naivität sehr schnell verliert. „oh, geil, will ich essen, hab ich jetzt bock drauf“ – davor sitzt sehr schnell ein kleines teufelchen auf der schulter das sagt: „ja? haste bock drauf? lecker blätterteig, schön zucker? lecker fettige pizza? hmmm….nomnom. GUCK AUF DIE PUNKTE DU IDIOT!!!“ in meiner schwimmhalle ist unten am ausgang die obligatorische caféteria. dort gibt es pommes. nun könnte man denken, ‚hey, du bist grad ne stunde geschwommen, da wird das doch mal drin sein‘. eine stunde schwimmen bringt mir 5 punkte. eine kleine portion pommes mit mayo (150 g mit einem esslöffel mayo 50% fett) kosten 15 punkte. wenn du das im kopf hast, dann gehst du königlich erhobenen hauptes an der caféteria vorbei. der kleine teufel auf der schulter applaudiert dir. der kleine naive genussengel weint bittere tränen.

aber von nüscht kommt nüscht.

letzten donnerstag jedoch war der genussengel sauer. er war ein bockiger dreijähriger, der sich im supermarkt auf den boden wirft und brüllt. und als ich ihm wie jede gute mutter gefühlt 20 mal eine verpasst hatte, wurde ich dann doch weich. und kaufte mir eine pizza. ging mit der trophäe nach hause und – berechnete die punkte. und stellte fest: hey, in zwei portionen gegessen geht das wohl. also gabs samstag pizza. mittags ne halbe, abends ne halbe. und der genussengel ist wieder friedlich. denn auch er sieht das aktuelle gewicht:

75,7 kg

\o/

mal sehen, was ostern so bringt… :)

auch dabei beim belly off 3:

MC Winkel | Natascha | Marco | Hauptstadtkind | Antje | Anni | Dirk |

Mathis | Dirk |Ilovechaos |Starkilla | Lomomo | Stefan | Mary |

Rap’n’Blues | Kaal | Zeitzeugin |Sabbelkasten | Tyler | Katsuya-Fairy |

Matzel | Flyerzwomille | Dr. Sheldon Harper |Redhead | Rebecca |

Lieblingsmensch | ShadowNille | Steffi | San | Michelle |

ChliiTierChnübler | hyperrus | Björn | LennyUndKarl | Uli |

Buckelhart | Sabrina |Hucki | Gelrueb | Frau K | Jan

9 Responses

  1. Belly Off 3 | #boff3 – Woche 10: Vorsicht an der Bahnsteigkante | GEHIRNORGASMEN Says:

    […] | Mathis | Matze | MC Winkel | Michelle | Mina | Mocca | Mokkaauge | Nicole | Oliver | Petra | Rachel | Rebecca | Sebastian | Starkilla | Stefan | Steffi | Stijepan | Tyler | Uli | Ulli | Vera | Volker […]

  2. Belly Off 3 - Ende der zehnten Woche » Olbertz.de Says:

    […] Mitstreiter: Rachel, Vorstadtprinzessin, hoerold, Dirk Steins, […]

  3. belly down – muscles up (#boff3) – Woche 11 | ilovechaos Says:

    […] ist sonst noch im Endspurt?: Fairytale – Oliver – Vera – Olbertz – Rachel – Vorstadtprinzessin – Dirk – Gestoehrt – Verlinkt eigentlich sonst noch jemand? […]

  4. Belly Off 3: Die Woche 10 | giev. Says:

    […] | Mary Malloy | Matze | MC Winkel | Michelle | Mina | Mocca | Mokkaauge | Nicole | Oliver | Petra | Rachel | Rebecca | Sebastian | Starkilla | Stefan | Steffi | Stijepan | Tyler | Uli | Ulli | Vera | Volker […]

  5. Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 10. Woche | gestoehrt Says:

    […] MC Winkel -|- Mocca -|- Nicole -|- Oliver -|- Rachel -|- Tyler -|- Vera -|- Volker -|- Vorstadtprinzessin -|- Wasserstoffperoxid -|- to be […]

  6. #boff3 – Woche 10 | das leben ist ein märchen Says:

    […] MC Winkel -|- Mocca -|- Nicole -|- Oliver -|- Rachel -|- Tyler -|- Vera -|- Volker -|- Vorstadtprinzessin -|- Wasserstoffperoxid -|- to be […]

  7. Freeletics – kostenloses Fitnesstraining to go als iOS App — DLimP ... Probefahrer ... podCARSt Says:

    […] Dirk, Dirk, Chaos, Oliver, Vera, Tyler, Marco, Mocca, Lomomo, Mathis, Antje, Julia, Nicole, Rachel, Vorstadtprinzessin, hoerold, Caro, Hucki, Hermann, Kai, Klaeui, Fairytale,     – wie wäre es […]

  8. belly off 3 – woche 11 | Rachel Lindenbaum Says:

    […] ich eine party gegeben. ommas waage zeigte runde 75 kg an, was genau 600 gramm weniger als in der vorwoche gewesen wären. zuhause die waage zeigte nachmittags mit klamotten und essen im bauch 77,5 an, was […]

  9. Belly Off 3: Die Woche 10 | giev. Says:

    […] | Mary Malloy | Matze | MC Winkel | Michelle | Mina | Mocca | Mokkaauge | Nicole | Oliver | Petra | Rachel | Rebecca | Sebastian | Starkilla | Stefan | Steffi | Stijepan | Tyler | Uli | Ulli | Vera | Volker […]

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!