weight watchers, deine punkte…

es ist ja schon ungerecht: weil ich ein hobbit bin, bekomme ich von ww nur die mindestzahl punkte. das sind 26 pro tag. laut ww soll ich die auch alle verbrauchen. (ja nee, is klar.)

und dann kann man mit aktivitäten punkte dazu verdienen. auch da ist es wieder von größe und gewicht abhängig, wie viele punkte man für die aktivität bekommt. ich, garstiger fetter hobbit, gehe 120 minuten spazieren und bekomme 9 punkte gutgeschrieben. meine begleiterin, größer und proportional leichter als ich, bekommt dafür 10 punkte. dabei sollte man ja glauben, je fetter jemand ist, desto mehr bekommt er als belohnung, dass er sich überhaupt bewegt.

nun ja. zusätzlich ordnet ww die aktivitäten nach intensität. niedrig, moderat, hoch. soweit, so gut. für viele sportarten haben die schlauen köpfe dort schon mal entschieden, welche punktzahl es dafür gibt.

schwimmen beispielsweise fällt bei ihnen in die intensität wie normales spazierengehen. und hier gehts aber mal los. das bedeutet, dass ich für 120 minuten schwimmen sage und schreibe 9 punkte bekommen soll.

man kann seine aktivitäten auch selbst einschätzen. dafür gelten folgende kriterien:

Niedrig: Leichte Bewegungen, bei denen Sie nicht ins Schwitzen kommen. Atmung und Herzfrequenz werden kaum spürbar erhöht.

Moderat: Bewegungen, bei denen Sie etwas ins Schwitzen kommen. Atmung und Herzfrequenz werden schneller, Sie können sich noch unterhalten.

Hoch: Bewegungen, bei denen Sie durch die starke Anstrengung ins Schwitzen kommen. Atmung und Herzfrequenz sind schnell. Ihnen fällt es schwer, sich zu unterhalten.

nun, weight watchers, sagen wirs mal so: ich weiß nicht ob ich schwitze. das ist beim schwimmen schwer zu sagen. weil man ja eh nass ist. ich weiß auch nicht, ob ich mich unterhalten könnte. mein kopf ist nämlich beim schwimmen die meiste zeit unter wasser. und ich bin kein fisch. wenn ich mich dabei unterhielte, würde ich so schwimmen, dass ich eure einordnung akzeptieren könnte: wie omma mitm pudel aufm kopp, der nicht nass werden darf. ich schwimme die 50 meter aber in einer knappen minute, wenn ich mir mühe gebe um die 50 sekunden.

so, und nu sagt mir mal, welche intensität das ist?

5 Responses

  1. artemisia Says:

    von mir 10 Punkte fürs Gehen und 20 Punkte fürs Schwimmen ( aber nicht wieder alles verfuttern! )

  2. rachel Says:

    danke @artemisia. in der tat bekommt man allerdings, wenn man „schwimmen, 120 minuten, intensiv“ in den rechner eingibt, ganze 23 punkte. 😉

  3. Denis I. Rodriquez Says:

    naja also eselchen ich habe noch nie etwas gegessen das 20 oder 21 punkte hatte?! nach welchem programm gehst du denn? FP oder PP ? Also ich weiß das eine lasagne platte 1 punkt hat… was ich aber eh doof finde weil es doch zu den nudeln gehört oder?! also bei FP 4 sattmacher punkte?!

  4. rachel Says:

    ich rechne nach PP. sattmacherportionen haben da 7 PP. für den tag habe ich 26 PP.

  5. Barbette Says:

    Bin erst seit kurzem bei Weight Watchers, da bin ich für solche Informationen hier doch echt dankbar.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!