wo warst du, als…

… die mauer fiel?

eine gelungene sendung innerhalb eines sehr schönen formats.

trailer zu „wo warst du, als…?“

hab ich mir gestern abend angeschaut, und auch mal überlegt. ich war 12, wohnte weit weg von berlin im tal der ahnungslosen ohne westfernsehen und musste am tag drauf zur schule. wir hörten es beim frühstück im radio und ich ahnte damals nicht im ansatz, welche bedeutung diese meldung für mich einmal haben würde.

wie habt ihr den 9. november 1989 verbracht? wo warst du, als die mauer fiel? schreibt mir:

rachel@rachellindenbaum.de

und bei euch so?

One Response

  1. einigkeit und recht und freiheit | Rachel Lindenbaum Says:

    […] ich heute die bilder von 1989 sehe, von der nacht des 9. november, ausgelöst durch den fehler günter schabowskis, habe ich pipi inne augen. das alles hätte so […]

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!