beziehungskiller nörgeln

langsam erschreibe ich mir hier den status einer männerversteherin…also machen wir doch gleich mal weiter damit. es gibt nämlich dinge, die ich immer wieder höre, beobachte und verstehe, nur die betroffenen selbst verstehen sie nicht. wenn eine frau einen mann ganz bestimmt vergraulen will, sollte sie folgendes tun: sich den ganzen tag nörgelnd hinter ihm her bewegen. du hast wieder den müll nicht runtergebracht, du hast wieder nicht gesehen, dass ich beim friseur war, immer hinterlässt du mir das chaos und ich muss es wegmachen, immer machst du dies, immer machst du jenes, du hast wieder nicht abgewaschen… es ließe sich endlos fortsetzen.

wisst ihr was, mädels? männer reagieren nicht auf subtile andeutungen. wenn ihr wollt, dass er tut, was ihr wollt, macht eine klare ansage. „wenn du nachher runtergehst, nimm bitte gleich den müll mit.“ das versteht mann eher als „der mülleimer ist schon wieder voll“, am besten noch kombiniert mit zickigem unterton und augenverdrehen.

„räum doch bitte deine socken in den wäschesammler!“ versteht er besser als „immer liegen deine socken rum!“. denn den nörgelnden tonfall schalten männer einfach weg. wie katzen. die schalten auch umgebungsgeräusche weg, wenn sie schlafen. wenn sie dann etwas hören, das interessant ist, sind sie hellwach. männer übrigens auch. wenn nach einer stunde nörgeln ein „schatz, was wollen wir denn heute essen?“ kommt, sind sie auf einmal wieder teil der diskussion.

merke: klare ansagen erleichtern das leben. am besten kurz bestätigen lassen. und wenn er dann geht und die hand mülltütenfrei sein sollte: „schatz, der müll“. dann wird er sagen „achja, genau. bis später!“ das ist nicht schwer, kostet nichts, schon gar keinen  zacken aus der krone. er hat das gute gefühl, euch einen gefallen getan zu haben, ihr seid den müll (die socken…) los und die beziehung ist entspannter. denn nörgeln verursacht schlechte laune bei beiden.

und bei euch so?

4 Responses

  1. mj Says:

    nice one 🙂

    (vl sollt ich den mal meiner mutter zeigen :D)

  2. Steffi Says:

    Du hast ja soooo Recht! :o)

  3. Oliver Says:

    Mein Reden seit Jahren. Zuhause klappt bei Genörgel auch immer meine Frage „was genau möchtest Du jetzt eigentlich von mir, was soll ich tun“

  4. hühnerschreck Says:

    noch ein full ack.

    mit klaren ansagen komm ich mit meinem schatz bestens aus. und vice versa. das zu lernen hat aber auch gedauert … 😉

    schönen abend!

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!