tweschichte: die burg voller kabale und liebe

puh, heute gings rund. fazit der heutigen tweschichte. 8 sind echt zu viel. und so ungern ich jemanden draußen lassen möchte, werde ich meine regeln besser durchsetzen müssen. schon weil mein privatsekretär @himbeergelb nächste woche nicht da sein wird und ich das protokoll wieder allein schreiben muss. ihm wie immer danke fürs unglaublich fixe protokoll. aber ich will euch nicht weiter auf die folter spannen:

rachelzwitscher: das licht geht aus, ruhe im saal, der vorhang öffnet sich. eine liebliche szenerie. eine wunderschöne burg in sanften hügeln. hinter einem der fensterlöcher jedoch vernimmt der zuschauer herzzerreißendes schluchzen. dort sitzt königin @somemercy im kreise ihrer hofdamen @Ellinetts und @zweitfrau sind ratlos. sie wissen nicht mehr, was sie noch tun sollen. da hat jedoch @Ellinetts eine idee. sie will den hofnarren @Rosenheimer dazuholen. einst war er könig gewesen, doch wegen meckerns und nörgelns konnte ihn @himbeergelb, der alte hofnarr vom thron stoßen. also ging @Ellinetts zu @Rosenheimer und sagte:

Ellinetts: Hey, du! Uns ist langweilig und du kannst doch dieses besondere Kunststück, du weißt schon! Zeigst du es uns nochmal!

rachelzwitscher: und @Rosenheimer antwortete:

Rosenheimer: @Ellinetts Ach das mit dem #hauchdünneskleidchen? Ja klar, ich komme sofort!

rachelzwitscher: und er folgte ihr ins gemach der königin @somemercy. diese weinte noch immer und sagte gerade zu @zweitfrau:

somemercy: Meine liebe Freundin, ich bin so unglücklich, ein Leben keimt in mir, aber du weißt,was ich vor 2 Jahren versprach.Welches Opfer ich bringen musste für das Land, das ich liebe und dem ich Gehorsam schulde.

rachelzwitscher: @zweitfrau nickte verständig und tätschelte ihrer königin die schulter. doch sie dachte daran, dass das sicherlich den könig, also @himbeergelb interessieren würde, dessen heimliche @zweitfrau sie war. doch was auch sie nicht wusste, sondern nur @Ellinetts war, dass dieser auch ein verhältnis mit @scoottery hatte. der einzige, der alles überschaute, weil er alles mitbekam, war der stallmeister, @JDakaHunter. doch der war nicht da. also führte @Rosenheimer seinen trick vor:

Rosenheimer: Öhm – Wie soll ich denn das jetzt machen, „vorführen“? Mein #hauchdünneskleidchen und meine Webcam sind in der Reinigung!

rachelzwitscher: worte

Rosenheimer: *vorführ* #ihrhabtdochphantasie http://twitpic.com/e9e1h

rachelzwitscher: @somemercy musste lächeln. „ach @Rosenheimer, du kannst so schön:

somemercy: du kannst dich in deinem hauchdünnen Kleidchen so schön so schnell drehen, bis du besinnungslos auf den Boden fällst, bis zur Wand rollst dir den Kopf am Schrank blau schlägst und dir dann noch die Vase auf den Kopf fallen lässt. Wie du es immer schaffst, dass die Blumen in der Vase zu deinem hausdünnen Kleidchen passen. Aber jetzt ist dann bitte auch mal Schluss mit dem hauchdünnen Kleidchen, du wirst auch nicht jünger!

rachelzwitscher: und selbst @Ellinetts hatte ein zärtliches Lächeln auf den lippen, denn selbst im hauchdünnen kleidchen war er doch IHR @Rosenheimer. währenddessen waren im königlichen schlafgemach @himbeergelb und @scoottery in einer hitzigen diskussion gefangen. @scoottery war sauer, denn sie hatte ihren status als mätresse satt und wollte mehr:

scoottery: entweder, du machst unsere Beziehung nun öffentlich und trennst dich von der @somemercy, oder ich werde aller Welt erzählen, dass du ein oller Schwindler bist. Ich weiß, dass du nicht von königlichem Geblüt bist, sondern von Kesselflickern abstammst. aber das ist mir egal, solange ICH nur Königen werde … *dreckig lachend*

rachelzwitscher: so kannte @himbeergelb sie nicht und er wurde wütend. schließlich war er könig, kesselflicker hin oder her. darum wies er sie zurecht:

himbeergelb: Du erpresst mich und plauderst dann alles aus. Ich lasse mich nicht erpressen, von einer Möchtegernkönigin schon gar nicht

rachelzwitscher: „und darum“, sagte @himbeergelb „werde ich dich:

himbeergelb: verlassen auf nimmer Wiedersehen. Ich habe genügend schöne Frauen zur Auswahl und bin nicht auf eine angewiesen.

rachelzwitscher: wütend fegte @scoottery aus dem raum. sie hatte einen plan. doch dafür brauchte sie den stallmeister @JDakaHunter. dieser war gerade damit beschäftigt, die ställe ausmisten zu lassen. als er ihrer gewahr wurde, sagte @JDakaHunter:

JDakaHunter: nicht ich sollte die ställe ausmisten, es wäre die aufgabe von @himbeergelb immerhin waren seine vorfahren auch schon stallmeister denn vom kesselflicken konnte man nicht leben

rachelzwitscher: @scoottery gab ihm recht und er fragte sich warum. „sag mal, weißt du, was heute mit @somemercy los ist?“ fragte @scoottery ihn? „naja,also:

JDakaHunter: das pferd von @somemercy wurde heute nacht brutal umgebracht, von wem weiß keiner, deswegen muss ich ja jetzt den stall ausmisten *grml*

rachelzwitscher: hinter einer alten eiche stand währenddessen @Steffel13, lauschte und dachte sich:

Steffel13: Wie gut dass nur ich den Beweis habe um dieses Königreich endgültig in meinen rechtmäßigen Besitz zu bringen.

rachelzwitscher: hinter einem anderen baum, auch in der nähe, hatte sich @zweitfrau versteckt. sie dachte:

zweitfrau: dass muss ich sofort @himbeergelb meinem lieben sagen…

rachelzwitscher: was für besuch mag @zweitfrau bekommen? was weiß @Steffel13? was wird @scoottery mit dem stallmeister @JDakaHunter aushecken? wird @Rosenheimer sein hauchdünneskleidchen seiner neuen liebe @Ellinetts überlassen? kann @himbeergelb sein königreich halten? und welche opfer hat @somemercy bringen müssen? fragen über fragen. die antworten (vielleicht) am montag. oder vielleicht habt ihr ideen? hier stehen wir und schaun betroffen, der vorhang zu, die fragen offen. *vorhang fällt, frenetischer applaus, standing ovations*

übrigens hatte @Ellinetts gerade eine schöne idee: wie wäre es, wenn die teilnehmer sich antworten auf die fragen ausdenken, die am ende immer offen bleiben? und mir schicken an: rachel[at]rachellindenbaum[dot]de

4 Responses

  1. Lisa Nettlenbusch Says:

    Liebe Rachel,
    ich melde mich schon jetzt wieder für die nächste #Tweschichte an und bin auch gerne bereit für dich Protokoll zu schreiben. Deine Geschichten sind die größten und du bist einfach die Beste.

    Gruß,
    Ellinett(s)

  2. rachel Says:

    @Ellinetts: aaawww, daaaanke!

  3. David Says:

    Der Stallmeister meldet sich zu Wort =)

    war ziemlich lustig, auch wenn ich bisschen den überblick verloren hab, wer hatte was mit wem usw. aber trotzdem super sache 🙂

    freu mich schon auf Donnerstag 🙂

  4. rachel Says:

    @David: hast dich super geschlagen fürs erste mal. übung macht den tweschichtenerzähler! 😀

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!