der frühling kommt, mehdorn geht

hartmut mehdorn geht. er „dampft ab“, wie eine große deutsche tageszeitung heute titelt. nun, von dampfen kann man eher weniger sprechen. eher von kriechen. beziehungsweise: eigentlich wurde so lange an seinem stuhl gesägt, dass dieser jetzt unglaublich schief steht und er runterrutscht. sein einlenken ist wohl mehr der schwindenden kraft

Read the rest of this entry »

wo warst du, als…

… die mauer fiel?

Read the rest of this entry »

Next Entries »