von freaks und wurstwasserfrauen

ich bin nun seit bald acht jahren single, abgesehen von einigen nicht wirklich wichtigen affären, die selten über die zwei-monatsgrenze hinauskamen. okay, fünf jahre kann man gleich wieder abziehen, denn in denen war ich so doof, einem traum nachzuhängen, von dem ich wusste, dass er sich wohl nie erfüllen wird.

Read the rest of this entry »

es ist vollbracht

heute ist der 21. märz und damit auch auf dem letzten kalender offizieller frühlingsanfang. der winter mag das zwar noch nicht ganz einsehen und kühlt die sonnige luft weiterhin eisern mit wind ab, doch früher oder später wird auch er sich den tatsachen stellen müssen.

Read the rest of this entry »

der himmel über neukölln

…ist blau und sonnig. und das am frühen morgen! wie schön. die amseln singen sich die seele aus dem leib (wie lange hab ich keine singvögel mehr

Read the rest of this entry »

mir ist kalt!

lieber winter,

es reicht! jetzt hast du uns seit november im griff, und ja, wir sollten uns freuen, dass es dich überhaupt noch gibt. aber jetzt haben wir fast schon ende februar und langsam ist gut.

Read the rest of this entry »