wonderwomans sorgen.

der liebe gott ist ein guter. nur manchmal greift er daneben. bei der erschaffung einiger menschen muss er mächtig verkatert gewesen sein oder diese haben es einfach geschafft, unbemerkt den raum zu verlassen, als intelligenz und andere unwichtige dinge verteilt wurden.

Read the rest of this entry »

wenn ich nicht kann – wer dann?

beim zappen durch die tv-welt findet sich ja die eine oder andere perle. oft frage ich mich auch, was menschen dazu bewegt, mit ihren problemen ins tv zu gehen? die junge mutter, die nicht weiß, welcher der drei in frage kommenden männer der vater ihres kindes ist. oder die familie flodder, mit acht oder mehr kindern, die eltern arbeitslos (und arbeitsunwillig), schimpfen auf den staat, der zu wenig gibt. oder so was: Read the rest of this entry »

sag mal…

gestern abend hatte ich lieben besuch. ich hab mich ja auch sehr gefreut, dass mich meine liebe k. besucht hat. aber sie hat mich auch geschockt. Read the rest of this entry »