sommer vorm neuköllner südbalkon

achja, was für ein wetter… das einzige, was das komplette sommerfeeling ein wenig stört, ist der böige wind, der hier auf meinem balkon rumweht, aber in den pausen zwischen den böen ist die welt perfekt. ich sitze im kurzen kleidchen auf meinem südbalkon und lasse mir die sonne auf die nackten beine scheinen. Read the rest of this entry »

der himmel über neukölln

…ist blau und sonnig. und das am frühen morgen! wie schön. die amseln singen sich die seele aus dem leib (wie lange hab ich keine singvögel mehr

Read the rest of this entry »

unglaublich viel platz

meine lieben leser, ich weiß, es sind schon wieder drei tage vergangen seit unserem letzten zusammenkommen, aber in diesen drei tagen bin ich umgezogen. und ich habe zum ersten mal in meinem leben einen schlafbereich, einen arbeitsbereich und einen wohnbereich – und die sind nicht in einem zimmer!

Read the rest of this entry »