cialis generika rezeptfrei auf rechnung cialis rezeptfrei kaufen cialis 20mg preis türkei wo gibt es viagra zu kaufen viagra online apotheke empfehlung rezeptfrei-viagra-kaufen 24

Zur Begrüßung

hallo ihr lieben,

also da ich nun schon so nett von meienm schwesterchen vorgestellt worden bin, hier ein paar sätze von meiner seite.

natürlich bin ich nicht alt, auch wenn sich das bei 3 kindern immer so anfühlt. ich liebe das leben und was es mit mir macht oder wenn ich dazu komme ich mit ihm. geschichten aus dem leben gibt es ja so viele, dass man sich fragen muss was sollen wir damit?

gestern zum beispiel kommt mein geliebter gatte von einer reise aus paris zurück. nicht dass wir dort gewesen wären, um kultur zu genießen, nein wir waren dort, um einer hochzeit beizuwohnen (ich frage mich immer was das soll, ich meine die sache mit dem heiraten). egal, alle freuen sich, dass er wieder da ist und natürlich gibt es geschenke. was schenkt man noch gleich seinen liebsten? ach ja natürlich – klamotten. und weil wir in paris waren natürlich von c&a woher denn sonst. ich war der meinung, dass ich die in neukölln auch bekommen hätte, aber wir freuen uns über den gedanken. hinzu kommt, dass die kinder natürlich nichts zum anziehen haben, außer dass ich die schränke nicht mehr zu bekomme ob der massen an t-shirts und hosen, die keiner trägt. nun gut, ich hätte ja gedacht, man sollte mal in den schrank geschaut haben, aber ich bin schon wieder viel zu praktisch veranlagt, denn immerhin hat papa etwas gekauft.

nun hofft ja ehefrau, dass für sie etwas ganz besonderes aus paris, der stadt der liebe, drin sein wird. nun bitte, keine zu hohen erwartungen. nach der geschenkeverteilung für die kinder und meinen bösen kommentaren, hatte er sicher mein eigentliches Geschenk verschwinden lassen. beim abendbrot steht der mann auf einmal mit einem packen wunderschöner touristen postkarten von diversen sehenwürdigkeiten in paris vor mir. nun gut, denke ich, immerhin, man schraubt ja seine erwartungen zurück. aber ich hatte mich geirrt  in der annahme, alle wären für mich. sie wurden mir nur unter einer bedingung ausgehändigt: suche dir 5 heraus und den rest bekomm ich wieder. oh, welch eine großzügigkeit und ich hatte schon gedacht, er hätte mich vergessen!

er war etwas darüber verwundert, warum ich dann ohne ein gute nacht zu bett ging.

so viel für heute.

das nächste mal mehr

esther

3 Responses

  1. rachel Says:

    *trommelwirbel*
    schwesterchens erster post!

    danke und gaaaanz herzlich willkommen!

  2. Oliver Says:

    … ich habe meiner Frau letztes Jahr auch nichts aus Paris mitgebracht. Ist scheinbar auch genetisch, wie so vieles andere.

  3. Artemisia Says:

    … aber er ist zurückgekommen !

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

beweise, dass du ein echter mensch bist!